Unser Top-Produkt

Hochspannungserzeuger B0/34

Seit 1990 ist BFI-Elektronik einer der führenden Hersteller von Hochspannungserzeugern für elektrostatische Filter. Diese äußerst robusten Geräte verfügen über Elektronik zur Regelung, Überwachung und Abschaltung der Filteranlagen und zur Kommunikation mit anderen Geräten.

english description


Bedienung der 3D-Grafik des Hochspannungserzeugers

Klicken Sie mit der Maus auf die unten stehende Grafik und bewegen diesen dann mit gedrückter linker Maustaste in die gewünschte Richtung. Damit können Sie sich den Hochspannungserzeuger von allen Seiten betrachten.

mehr


Ersatzteile Podubrin GmbH


Wir sind Hersteller und Lieferant für Ersatzteile aller Maschinen der "Firma Müller Graphische Maschinen GmbH Langerfeld"
Für die Maschinen Laconda, Compa, HF33, L33, KH33 usw. finden Sie bei uns den nötigen Support.

Weitere Informationen unter
Produkte

News

Neuer Hochspannungserzeuger für Laboreinsatz

Der Arbeitsbereich des neuen Hochspannungserzeugers L4/01 läßt sich über einen Schalter im Deckel des Gerätes umschalten:

  • Im niedrigeren Spannungsbereich läßt sich die Ausgangsspannung über einen großen Stellknopf mit Feststellbremse im Bereich von 1,3kV bis 5,3kV festlegen.
  • Im höheren Spannungsbereich läßt sich die Spannung im Bereich von 2kV bis 8kV einstellen.

Das Gerät schaltet bei einem Ausgangsstrom von 4mA automatisch ab und fährt die Spannung nach einer kurzen Pause langsam wieder hoch.

Treten innerhalb von 5 Sekunden zwei Überstromabschaltungen auf, so wird die Ausgangsspannung reduziert. Treten danach weitere Überstromabschaltungen auf, wird die Ausgangsspannung solange reduziert, bis keine Überstromabschaltungen mehr auftreten oder nach sieben Spannungsreduzierungen die eingestellte Spannung um 25% reduziert wurde.

Tritt 7 Minuten lang keine Überstromabschaltung auf, so wird die Spannung wieder um eine Stufe erhöht.

Zurück zur vorherigen Seite